Burkhard Brenk

Beruf: Pensionär ehem. Zolgrenzdienstbeamter

Informationen

In den Jahren von 1975-1980 war ich beim Zollgrenzdienst an der innerdeutschen Grenze zur DDR in Bad Harzburg-Eckertal, wo wir auch wohnten. In dieser Zeit konnte ich viele zeitgeschichtlichen Filmaufnahmen über den Ausbau der Sperranlagen durch die DDR Grenztruppen machen und meine Grenzerlebnisse mit niederschreiben. Die Filmaufnahmen wurden vom WDR für das digitale zeitgeschichtliche Archiv des Senders übernommen. Sie sind mit meinen erlebten Grenzerlebnissen zu lesen und zu sehen auf der guten Internetseite: Grenzgeschichten aus Ost und West von Herrn Roehl. Ich würde mich sehr freuen wenn ich mit meinen Erlebnissen an der unmenschlichen Grenze im Harz für Sie, als Zeitzeuge dieser Zeit etwas beitragen könnte. Mit besten Grüssen aus Aachen, Burkhard Brenk

zur Übersicht der Expertinnen/Experten