Dipl.-Verwaltungswirt Manfred von Reumont

Beruf: Erster Polizeihauptkommissar im Bundesgrenzschutz a.D.

Informationen

v.R. bietet den Vortrag "Eine deutsch-deutsche Grenze, Erlebnisse und Erinnerungen" mittels einer Präsentation mit Fotos, Filmausschnitten und Berichten, ca. 1 Stunde mit open end an. Einzelheiten und eine ausführliche Disposition können über mvr@mourage.com angefordert werden.

 

Der vielgefragte Referent, auch in den Zeitzeugenbüros vertreten, berichtet u.a. über Fluchttragödien, Grenzzwischenfälle, Stasi-Erpressung und menschliche Schicksale und möchte damit einen Beitrag zum Verstehen deutscher Geschichte leisten.

 

Er stellt am Ende Fragen nach dem Beginn persönlicher Schuld, nach Aus-, Ein- und Abgrenzungen, Gehorsam und Gewissen. Wird vergeben und verziehen??

zur Übersicht der Expertinnen/Experten